Förderprogramm für Business Coaching

Das Land Baden-Württemberg fördert Coaching für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Sitz in Baden-Württemberg. Das Coaching muss akkreditierten Beratungsunternehmen durchgeführt werden, in denen ein Qualitätsmanagementsystem zur Anwendung kommt.


Gefördert werden Coachings mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

  •  Innovationsvorhaben und Umstrukturierungen / Veränderungsprozesse
  •  Klimafreundliche Geschäftstätigkeit
  •  Unternehmensübergaben
  •  Gelingende Ausbildung
  •  Wachstumsorientierung frauengeführter Unternehmen
  •  Fachkräftesicherung


Der Zuschuss zu Coachings beträgt pauschal 400 € pro Personentag mit acht Zeitstunden. Die förderfähigen Ausgaben für Coachingleistungen werden auf 800 € pro Personentag mit 8 Zeitstunden festgesetzt (Standardeinheitskosten). Es werden bis zu 15 Tageswerke pro Coaching gefördert, insgesamt 6.000 €.

Anträge können jederzeit eingereicht werden. Das Programm läuft solange, wie Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds hierfür zur Verfügung stehen, längstens jedoch bis 31.12.2020.

Das Coaching soll grundsätzlich innerhalb eines Jahres abgeschlossen sein. Eine mehrmalige Förderung ist möglich. Es wird jedoch empfohlen, einen Abstand von mindestens einem Jahr einzuhalten.

www.esf-bw.de/esf/foerderung-beantragen-und-umsetzen/foerderprogramme-des-foerderbereichs-wirtschaft/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.