Gründercamp im VolksbankHaus Pforzheim

Die Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald veranstalten am 6. Juni 2019 ein Gründercamp von Gründern für Gründer im VolksbankHaus Pforzheim.

Bringe Dein Thema beim Gründercamp ein, stelle Fragen oder biete ein Thema zur offenen Diskussion an. Sei auch Du ein Mitgestalter der offenen Konferenz. Es finden mehrere Sessions statt, die jeweils 45 Minuten dauern.

Keynote: Michael Feicht (Serial Entrepreneur) Gründer von Free-Linked GmbH und Dropedo GmbH. Erfinder des „Buddy Watcher“ und bekannt aus „Höhle der Löwen“. Kurzvortrag zum Thema „stehe immer einmal mehr auf, als du hinfällst“.

Die Auswahl der Inhalte wird von allen Teilnehmern gemeinsam zum Start entschieden. Dadurch wird das Konferenzformat außergewöhnlich intensiv und lebendig. Ob Du eine eigene Session hältst oder bei einer mitdiskutierst bleibt Dir überlassen.

Anmeldung per E-Mail an Manuela Wilhelm: wilhelm@pforzheim.ihk.de

Wann: Donnerstag, 6. Juni 2019 von 17:30 bis 21:00 Uhr
Wo: Atrium III im VolksbankHaus Pforzheim

Was ist das Gründercamp?
Es ist ein offenes Konferenzformat, bei dem jeder Teilnehmer angehalten ist, sich aktiv einzubringen. Dies führt zu einer intensiven Veranstaltung mit Präsentationen, Diskussionen und Interaktion der Teilnehmer untereinander. Dabei steht zu Beginn noch kein Programm fest. Dieses wird erst durch die Teilnehmer vor Ort im Rahmen der Sessionplanung bestimmt. An dieser Stelle hast Du die Chance, ein Thema, das Dich als Gründer bzw. Unternehmer beschäftigt, vor-zustellen und dann im Rahmen einer Session mit anderen zu diskutieren. Dies kann eine vorbereitete Präsentation sein, aber auch eine Frage oder These, über die Du Dich gerne austauschen möchtest. Ebenso kannst Du Dich aktiv in anderen Sessions einbringen – oder auch abseits des Programms Gespräche führen und natürlich Kontakte knüpfen.

Muss ich eine Session anbieten?
Nein, musst Du nicht. Es gibt keine Verpflichtung eine Session zu halten. Das Format lebt aber davon, dass alle sich einbringen; selten bleibt ein Vortrag ohne Fragen und Anmerkungen.
Wie kann ich mich anmelden? Da die Teilnehmeranzahl limitiert ist, heißt es schnell sein und gleich einen Platz sichern.

Die Teilnahme am Gründercamp ist kostenfrei, aber Anmeldung ist Pflicht. Anmeldung per E-Mail an Manuela Wilhelm: wilhelm@pforzheim.ihk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.