Gründen im Kreativbereich

Gründen im Kreativbereich - aber wie? Das Seminar "Kreativ Gründen" am 16. & 17. Februar jeweils von 10-17 Uhr im EMMA - Kreativzentrum Pforzheim vermittelt neben Inhalten und Fragestellungen rund um das Thema Existenzgründung gezielt die Besonderheiten des Gründes in der Kreativbranche und gibt praktische Tipps für den Markteinstieg. 

Für das Seminar sind noch freie Plätze vorhanden, eine Anmeldung ist bis zum 9. Februar an info@emma-pf.de möglich.

 

Weitere Termine für Workshops/Coachings im EMMA sind:

  • 15. Februar 2018 Orientierungsberatung für Kultur- und Kreativschaffende der MFG Baden-Württemberg, Anmeldung bis zum 8. Februar unter mfg.de/orientierungbw
  • 2./3. März 2018: Service Design - näher am Kunden durch digitale Tools, Anmeldung bis zum 19. Februar an info@emma-pf.de
  • 22. März 2018: Social Media für Kultur- und Kreativschaffende, Anmeldung bis zum 15. März unter mfg.de/va/socialmedia
  • 12. April 2018: Fördermittel erfolgreich beantragen, Anmeldung bis zum 5. April an info@emma-pf.de

 

Ideenwettbewerb für mobile Lösungen

Bereits zum siebten Mal unterstützt die MFG Studierende, Unternehmer und Startups aus Baden-Württemberg bei der Umsetzung ihrer Projekte. Die Gewinnerteams – von einer Fachjury ausgewählt – erhalten jeweils ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie ein speziell zugeschnittenes Workshop-Programm. Außerdem bekommen sie in der Umsetzungsphase, in der sie das eingereichte Konzept realisieren, erfahrene Mentoren zur Seite gestellt.


Was ist eine mobile Lösung?

Unter mobilen Lösungen verstehen wir erst einmal alles, was in irgendeiner Form digital mobil ist. Dazu zählen mobile Informationssysteme, mobile Apps bzw. Anwendungen für mobile Endgeräte, Websites mit Responsive Design oder Smart Objects. BW Goes Mobile lässt bewusst offen, mit welcher Technologie, mit welchen Endgeräten bzw. mit welchen Betriebssystemen gearbeitet wird. Der Mehrwert für den User steht dabei an erster Stelle.

Einreichungen aus dem Bereich Virtual Reality / Augmented Reality sind in dieser BW Goes Mobile-Wettbewerbsrunde besonders willkommen.

Die Einreichfrist ist der 28. Januar 2018 !!!

 

Weitere Infos  und das Formular für die Anmeldung findet ihr hier: https://bw-goes-mobile.mfg.de

Rückblick 2017

Und schon wieder ein Jahr vorbei. Startup Pforzheim bot auch 2017 viele Möglichkeiten zum Netzwerken und Input für Wissensdurstige.

 

Im Februar begann das Programm mit einer Startup Lounge im IHK-Haus Pforzheim. Co-Founder Eduard Sabelfeld von der Free Linked GmbH (Buddy Watcher)  teilte seine Erfahrung mit dem Auftritt bei "Höhle der Löwen" und der erfolgreich abgeschlossenen Crowd-Investing Kampagne.

 

Der März brachte uns das Volksbank-Haus als weitere Location für die Reihe Startup Lounge. Vielen Dank an die Volksbank Pforzheim. Gründer und CEO der Medialesson GmbH,  Philipp Bauknecht, opferte für die lokale Startup Szene an seinem Geburtstag seine Zeit. Er berichtete sehr unterhaltsam den Aufbau der Medialesson, die zwar schon aus dem gröbsten raus ist, sich aber immer noch wie ein Startup anfühlt.

 

Im April traf sich wieder eine kleine Anzahl Jung-Gründer*innen mit einem "Alten Hasen" zum GründerGespräch. Der leidenschaftliche Erfinder und Unternehmer Wiestaw Kramski erzählte aus seiner Lebens- und Unternehmergeschichte. Im kleinen Rahmen gab er aus seinem reichen Erfahrungsschatz wertvolle Tipps.

 

Von Mai bis September war wieder die schöne Dachterasse des EMMA Kreativzentrums unser Anlaufpunkt. Bei Kaltgetränken lies es bei der Rooftop Lounge gut Netzwerken.

 

Auch im Oktober war das Team Gründungsberatung der IHK Gastgeber der Startup Lounge. Referent war Steuerberater Michael Stoll, der uns kurzweilig die "dunkle Seite der Steuern" näher brachte.


Das in den Vorjahren immer gut besuchte Highlight im November, der Startup Slam Pforzheim musste 2017 leider abgesagt werden, da sich nur zwei Startups für den Pitch Contest angemeldet hatten ☹. Eine Fortsetzung ist 2018 trotzdem geplant. Das EMMA Kreativzentrum lobt als ersten Preis einen Gutschein für 3 Monate Nutzung eines Platzes im Coworking Bereich aus. Also traut euch! Anmeldung jederzeit formlos per E-Mail an: post@startup-pforzheim.de

 

Die Website www.startup-pforzheim.de verzeichnete 2017 mehr als 10.000 Seitenaufrufe. Über die Social Media Kanäle Facebook und Twitter verfolgen 327 Interessierte das Geschehen. Da sich kaum jemand für den Newsletter angemeldet hatte, wurde dieses Angebot zum Ende des Jahres eingestellt.

0 Kommentare

05.02.2018 - Startup Lounge im IHK-Haus Pforzheim

Startup Lounge Pforzheim

Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie?

Wollten Sie schon immer wissen, wie Ihr Gegenüber denkt?

Gerade bei Startups ist es spannend zu wissen, wie Kunden ticken, welche Angestellten hole ich mir ins Team und wie baue ich meine in- und externe Kommunikation zielführend auf. Erfahren Sie praxisnah und kurzweilig mehr über die interessanten Menschentypen und welche Emotionen deren Sprachmuster auslösen. Was dieses Wissen mit Ihren Schuhen zu tun hat? Das erfahren Sie am Ende des Vortrages.


Die Referentin E. Chiara Hartmann ist Corporate Profilerin, Business- und Personalcoach. www.die-profilerin.de
.

IHK-Haus Pforzheim, Dr.-Brandenburg-Str. 6, 75173 Pforzheim
Montag, 05.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei

 

Anmeldung per E-Mail an: friedel.voelker@startup-pforzheim.de oder über die Homepage der IHK: Onlineanmeldung

09.10.2017 - Startup Lounge "Die dunkle Seite der Steuern"


Startup Lounge @ IHK NSW  Mo., 09.10.2017 - 18:00 Uhr

Startup Lounge, diesmal im IHK Haus Pforzheim. Der Steuerberater Michael Stoll verspricht einen unterhaltsamen Vortrag mit dem Titel: Die dunkle Seite der Steuern - 10 steuerliche Todsünden bei Gründung, Start up und Mittelstand.

Beginn: 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung über die Website der IHK oder per E-Mail an maisch@pforzheim.ihk.de

 

 https://www.nordschwarzwald.ihk24.de/existenzgruendung/Veranstaltungen-Existenzgruendung/Startup-Lounge/3121044

 


Startup Slam Pitch Contest @ EMMA   Sa., 04.11.2017

mehr lesen 0 Kommentare